DVD-SET:"Wasser statt Sprit"

Art.Nr.:
232323
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

DVD-SET:"Wasser statt Sprit"

DVD "Wasser statt Sprit"+ erweiterte und aktualisierte Anleitungsbroschüre mit vielen Ergänzungen & Neuerungen Stand 2013

Wasser statt Sprit - der Film

Alles fing mit einem Youtube-Clip an...

Heizen mit Wasser?

Autos, die Wasser tanken?

 

Ja, das gelingt sogar mit Materialien aus dem Baumarkt. Der Film zeigt, wie man es macht. Denn die Elektrolyse von Wasser ist eine alte und einfache Erfindung und kann sehr effizient sein. Das Gas aus dem Wasser ist umweltfreundlich und billig herzustellen. Knallgas (HHO) ist brennbar und besitzt 3x soviel Energie wie Erdöl oder Erdgas.


Formeln werden Sie im Film keine finden. Dafür eine einfache und praktische Videoanleitung für findige Bastler.

Der Rest ist rasch erklärt. Denn das Prinzip ist so genial wie einfach:

Man benötigt nur milde Seifenlauge und Strom für die Elektrolyse, am besten aus Photovoltaik oder Windkraft. Zwischen den Stahlplatten befindet sich 3%ige Seifenlauge. Setzt man die Platten unter Strom, so entsteht aus dem Wasser energiereiches Knallgas.

 

Vor 200 Jahren war das noch mühevoll und unwirtschaftlich. Heute bekommt man selbst im Baumarkt feinste Materialien, die schon sehr einfach mehr Energie freisetzen können, als man denkt. Natürlich und im Einklang mit den Naturgesetzen der Physik.

Die Energie des Gases stammt dabei natürlich aus dem Wasser. Die Elektrizität ist nur die Anregung zur Umwandlung. Dasselbe macht z.B. der Anlasser des Automotors, der Zündfunke des Feuerzeugs, ein Skipper beim Setzen der Segel: Sie alle setzen nur eine Initialzündung, um danach andere (stärkere!) Naturkräfte wirken zu lassen.

Man kann mit diesem Gas sogar heizen, zu einem Bruchteil der bisherigen Kosten von Erdöl, Erdgas oder Holz. Und vielleicht kann man mit dieser Technik eines Tages sogar alle fossilen Brennstoffe und Treibstoffe durch das umweltfreundliche Gas aus dem Wasser ersetzen.



39,90 €


Webshop by Gambio.de © 2012