11 Prozenter - Zedernöloptionsschein

Art.Nr.:
p1074
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Zedernöloptionsschein
4200 Euro Beteiligung



 

Inhalt

 

Zedernöloptionsscheine

 

 

Die sibirische Zeder …........................................................................................  2

Zedernöl ...............................................................................................................5

Zitat aus dem Buchbestseller ….......................................................................... 7

Zedernöloptionsscheine Renditeberechnung.......................................................9

Option B Heiltheke Investmentfonds …...............................................................10

Profis bei der Arbeit ….........................................................................................12

 

 

Allgemeine Vertrags    bedingungen  ...................................................15

Impressum .....................................................................................................17

 

 

 

Die Sibirische Zeder

Die Zeder - einer der schönsten und ehrwürdigsten Bäume Sibiriens. Seine Geschichte ist eng verknüpft mit der materiellen und geistigen Kultur der hinter dem Ural siedelnden Völker. So ist in den Erzählungen der Evenken die sibirische Zeder eine Quelle von Kraft, Schönheit und Großzügigkeit. In den Legenden und Märchen der Nanai am Amurfluss ziehen in die Zeder nur gute Geister ein, weil sie "von allen Bäumen der freigiebigste" ist. Die Uralkosaken nannten die sibirische Zirbelkiefer (das ist die wissenschaftliche Bezeichnung, pinus sibirica) "sibirischer Riese", die Tobolsker Christen "heiliger Baum".

 

 

Für die Bewohner von Gornaja Sorija stellt die sibirische Zeder einen "Kuh-Baum" oder "Mutter-Baum" dar, weil er sehr große Nährfähigkeiten besitzt. Für viele Menschen ist und bleibt dieser Baum bis heute der König der Taiga, ein Wunderbaum, der Riese und Patriarch der nördlichen Wälder. Zweifellos ist die sibirische Zeder der nationale Stolz und ein Reichtum Russlands.
Die Zeder ist Ernährer, und ebenso Arzt und Heiler. Die Bewohner des Urals, Sibiriens und des Europäischen Nordens wussten schon seit Urzeiten von den heilenden Eigenschaften der Zeder und verwendeten diese Kräfte für das Heilen etlicher Krankheiten...


Aus dem Reisig bereiteten sie ein Vitamingetränk zu, mit dem Harz (die russische Volksbezeichnung ist "zivica") heilte man Wunden und Geschwüre. Aus den Zedernnüssen gewann man schon in alten Zeiten das wertvolle Zedernöl, welches außer seinem Nährwert auch eine ganze Reihe heilender Eigenschaften besitzt.

Die aus den Zedernnüssen hergestellte "Fastenmilch" verwendete man bei der Heilung von Lungentuberkulose, Nierenerkrankungen und neuropathischen Störungen. Im Gegensatz zu Reisenden und Bewohnern des westlichen Russlands kannte man nirgendwo in Sibirien den Skorbut.

Das größte Interesse an den Zedern kam gegen Ende des 20. Jahrhunderts auf - in den für die Menschen anstrengenden Zeiten ständiger Anspannung, ökologischer Probleme und des Kampfs gegen Krankheiten.

Auf der Welt wachsen rund 600 Arten von Nadelbäumen. Die größte und wichtigste ist die Familie der Kiefernartigen: Kiefern, Fichten, Tannen, Lärchen, Hemlocktannen. In die Familie der Kiefernartigen gehört auch die sibirische Zeder; die Botaniker nennen sie "sibirische Zirbelkiefer". Der immergrüne Baum erreicht eine Höhe von 35-40 Metern, der Stammumfang erlangt bei einzelnen Bäumen bis zu 1,5-2,5 Metern. Der Stamm der sibirischen Zeder ist aufrecht, gerade. Die Zedernnüsse sind Samen, und nicht Früchte wie bei bedecktsamigen

Pflanzen. Zur endgültigen Reife der Nüsse im Zapfen kommt es erst 26 Monate nachdem die zarte Knospe am Ende eines Triebes entstanden ist. Eine wirklich reiche industriell verwertbare Samenernte beginnen die Zedernwälder der Taiga bei ungefähr 160- bis 250 Jahre alten Bäumen zu bringen.

Bereits vor einigen Jahrtausenden wertschätzten die Völker des Altertums (besonders die Ägypter, die Phönizier und die Araber) die Eigenschaften des Zederngehölzes, welches sie "das ewige" nannten. Auch die Bibel enthält nicht wenige Erwähnungen, in denen dieser königliche Baum als Symbol der Treue zum christlichen Glauben dargestellt wird. Libanonzedern wurden schon in der alttestamentarischen Zeit für eine Quelle des Wohlstands gehalten, ihr Holz wurde auch beim Bau von Booten und des Salomonischen Tempels in Jerusalem verwendet.

Nach Beendigung des Bauwerks wurde der Tempel mit Zedernbrettern so verkleidet, dass "alles mit Zedern bedeckt war, kein Stein war mehr zu sehen". Ebenso der Opferaltar war aus Zedernholz gefertigt, das mit Gold verblendet war.

Druiden - die Magier der alten Kelten - hatten vollendete Kenntnisse über die Natur der Bäume und ihre Verbindung mit dem Menschen und dem Kosmos. Sie verglichen die Schicksale der Menschen unmittelbar mit dem Leben und den Eigenschaften dieses oder jenes (bestimmten) Baums. Die Druiden verwendeten ihr Wissen über die bioenergetischen Eigenschaften der Bäume sehr häufig in der Heilpraxis. Zweifellos sind Bäume ganz urwüchsige Energiereservoirs.

Als Produkt der Photosynthese in den grünen Teilen von Pflanzen entstehen energiereiche Kohlenhydrate und es wird Sauerstoff freigesetzt. Aber der Prozess der Photosynthese ist nicht möglich ohne die Sonnenenergie. Die Pflanzen nehmen kosmische Energie auf, wandeln sie um und erhalten somit das Leben auf der Erde. Die Heilkräfte von Bäumen sind eine Verkettung von Energieumwandlungen.

 

In der Menge der heilkräftigen Bäume ist die Zeder der bedeutendste. Davon wird auch in der Bibel berichtet. Im Alten Testament, im Buch Mose (Leviticus 14,1-7), lehrt Gott die Priester, Menschen zu heilen. Unter allen aufgeführten Pflanzen kommt allein die Zeder als heilkräftiger und reinigender Baum (auch bei Lepra) mehrmals vor.

 

Was ist das für eine Energie, woher nimmt die Zeder sie und wozu oder für wen ist diese Energie bestimmt? Die Zeder ist langlebig, sie erreicht ein Alter von bis zu 550 Jahren; manche in einer Gruppe lebenden Bäume werden bis zu 800 Jahren alt. Ihre gesamte Lebenszeit hindurch fängt sie in ihren Millionen von Nadeln aus dem kosmischen Raum die Energiestrahlen ein, die von Menschen generiert werden. Der Mensch sondert im Zustand der Liebe lichte Energie ab, die in den Kosmos abfließt. Diese Energie ist eine schöpferische Energie; eine Energie, die fähig ist, eine neue Welt zu schaffen, eine Energie, deren Übertragungsgeschwindigkeit im Universum von keinem technischen Gerät zu erlangen ist.

 

Dieser Energie genügt zum Erreichen anderer Planeten, zum Abprallen und zur Rückkehr ein einziger Augenblick. Auch die Sonne reflektiert mit der Aussendung ihrer Energie die hellen Strahlen der menschlichen Energie, das aber nur in einem bestimmten Spektrum. Zur Erde zurück kehrt nur die durch die Kraft Gottes gesegnete Energie.

 

Tag und Nacht übernimmt nun die Zeder als ein Kondensator der kosmischen Energie mit ihren Nadeln die Strahlen der menschenerzeugten Lichtenergie, und im Falle eines niedrigen Pegels der Energie im Weltall oder der Energie allen Lebens auf der Erde füllt der Baum die angereicherte erforderliche Energie selbst auf. Diese Energie hat die Fähigkeit, Körper und Seele zu heilen - das behauptet die Volksmedizin, und die heutige Medizin bestätigt es.

 

Die Volksmedizin war in alten Zeiten die einzige praktisch zugängliche Möglichkeit der Heilung für den Großteil der Bevölkerung. Ihr wenden sich heutzutage immer mehr Menschen zu, unter anderem auch diejenigen, welche Chemotherapie oder die Behandlung mittels synthetischer Präparate ablehnen.

 

Es ist allen bekannt, dass pflanzliche Substanzen fähig sind, dem menschlichen Organismus Gesundheit und Funktionsintegrität zurückzugeben. Diese Stoffe wirken spezifisch auf die Zelle ein und harmonisieren gleichzeitig alle im Organismus ablaufenden Prozesse, und zwar sowohl auf ganzheitlicher (physiologischer) als auch auf zellbasierender Ebene. Die größte Heilkraft weisen die sibirischen Zedern auf, wobei die Intensität der Heilkräfte von Bäumen nach Meinung autoritativer Forscher mit der Annäherung zur nördlichen Vegetationszone zunimmt. Weil sie unter extremen Bedingungen lebt, produziert und hütet die mächtige und vollkommene sibirische Zeder in sich jahrhundertelang eine große Menge biogener Stimulatoren, welche das Immunsystem stärken und zerstörend auf die Urheber verschiedener Krankheiten wirken. Die Spektralanalyse zeigt, dass dieses Holz eine riesige Menge biologisch aktiver Stoffe, Mikro- und Makroelemente herstellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zedernöl

 

Mit dem Warenzeichen der

klingenden Zedern Russlands

 

Zedernöl aus Sibirien

Es heilt alle Krankheiten,

wobei eine Diagnose nicht erforderlich ist.

Ein Löffel pro Tag am besten bei Sonnenaufgang

Zedernöl ist das beste Heilmittel der Welt. Heilerfolge durch die Behandlung mit dem Zedernöl wurden erzielt, bei Personengruppen die an Gastritis litten, an bösartigen wuchernden Geschwüren des Magens und des Zwölffingerdarms, bei Personengruppen die wegen Magenkrebs operiert wurden, an der sibirischen staatlichen medizinischen Universität / am Tomsker Forschungsinstitut für Kuren und Physiotheapie, am zentralen wissenschaftlichen Onkologischem Institut TNZ RAMN sowie am Rehazentrum für Opfer der Tschernobylkatastrophe.

 

Das Zedernöl ist

ein 100% natürliches Produkte aus der sibirischen Zeder

 

Das Öl aus der sibirischen Zeder, mit Zedernharz, verfügt über eine einzigartige Struktur und Zusammensetzung fettlöslicher, biologischer, aktiver Substanzen. Zedernöl trägt zur Stabilisierung des menschlichen Organismus bei und verbessert das Blut und sorgt für die Heilung vieler Krankheiten.

 

Aufgrund der traditionellen Medizin ist bekannt, dass Zedern-Öl:

  • zur Beseitigung der chronischen Müdigkeitssyndrom beiträgt

  • die geistige und körperliche Fähigkeiten des menschlichen Körpers verbessert

  • den Organismus kräftigt

  • die Leistung verbessert

  • die Potenz bei Männern erhöht

Das Öl der sibirischen Zeder war auch schon in der Antike als Heilmittel von über 100 Krankheiten bekannt. Seine heilenden Eigenschaften sind auch in der offiziellen Medizin populär. Die Ergebnisse von Tests, die von der russischen Akademie der Wissenschaften gemacht wurden, zeigen die hohe Effizienz des Zederöles in komplexen Therapie und bei der Behandlung der folgenden Krankheiten:

  1. Akute Infektionen der Atemwege, Grippe, Erkältung;

  2. Tracheitis;

  3. Krampfadern, Geschwüren;

  4. Magen-und Zwölffingerdarmgeschwüren;

  5. allergische Reaktionen;

  6. oberflächliche Gastritis;

  7. verhindert den Haarausfall, verhindert die Brüchigkeit der Haare und Nägel

  8. verbessert die Zusammensetzung des Blutes, verbessert die Hämoglobin;

  9. regelt den Fettstoffwechsel,

  10. senkt den Cholesterinspiegel im Blut

  11. effektiv bei verschiedenen Hautkrankheiten, Verbrennungen und Erfrierungen.

Die Technik der Ernte des Baumöles wurde von Generation zu Generation mündlich weitergegeben.

Das Öl der sibirischen Zeder – ist ein einzigartiges natürliches Produkt welches in dieser Form kein zweites Mal existiert, und eine Synthese ist nicht möglich. Dieses Öl der sibirischen Zeder ist seit jeher eine Delikatesse. Es hat viele hohe Ernährungs-und medizinische Eigenschaften und ist besonders reich an Vitaminen und Spurenelementen.

Das Öl der sibirischen Zeder enthält ein breites Spektrum von für den menschlichen Körper von Stoffen: ungesättigte Fettsäuren, Eiweiß, Vitamine A, B, E, D, F, 14 Aminosäuren, 19 Spurenelemente.

Die Verwendung von Öl aus der sibirischen Zeder ist ein Balsam für Massagen. Beim Einreiben in ein Bad oder bei Verwendung in einer Sauna sind die Auswirkungen eine Hautverjüngung. Die Haut wird flexibel und elastisch. Zum behandeln von Hauterkrankungen bestens geeignet.

Die empfohlene tägliche Dosis des sibirischen Zeder Öles ist 1 Teelöffel 2-3 mal pro Tag.

Ökologische Bedeutung:

Zedern Öl weist den höchsten Reinheitsgehalt im Vergleich zu anderen pflanzlichen Ölen auf.

Wohingegen Sonnenblumen, Baumwolle, Soja, Senf, Raps und andere Öle, die aus den Anbau auf Erde gewonnen werden verschiedene Chemikalien beinhalten. Auch durch die Verarbeitung chemischer Stoffe.Die Wälder in Sibirien sind nicht einer solchen Behandlung unterworfen, daher ist das Öl sauber.

 

Zitat aus dem Bestseller "ANASTA"

Zitat aus dem Bestseller "ANASTA" aus der Serie die klingenden Zedern Russlands : " Jetzt stellen viele Unternehmen Zedernprodukte, darunter auch Zedernöl, her, besonders nach dem Erscheinen der Serie „Die klingenden Zedern Russlands“.

Ich hatte auch meine Tochter und ihren Mann gebeten die Produktion von Zedernöl zu organisieren und berichtete über die von Anastasia offenbarten altertümlichen
Technologien.

Polinas Mann Sergej hatte sich aufs äußerste bemüht sowohl die altertümlichen Technologien als auch die modernen Forderungen, die für die Herstellung von Nahrungsprodukten erhoben sind, zu beachten. Die Herstellung wurde im Werk für medizinische Präparate unter der Kontrolle erfahrener Spezialisten organisiert.
Das Auspressen wird mit dem Kaltpressverfahren durchgeführt bei dem die maximale Menge nützlicher Stoffe im Öl erhalten bleiben sollte wenn man eine hölzerne Unterlage benutzt.

Das war notwendig weil im Kern der Zedernnuss und im Öl das gesamte Periodensystem der Elemente enthalten ist und bei dem Kontakt mit Metallen können bestimmte Elemente oxidieren.

Genauso werden bei der Abfüllung nur Verpackungen aus Glas benutzt. Das Öl war vielleicht auch in einer besseren Qualität als durch andere Herstellungsverfahren, zum Beispiel dem Heissauspressen, entstanden jedoch unterschied es sich von dem welches ich in der Taiga gekostet hatte. Es hatte den Eindruck, das in ihm weniger Lebenskraft ist wie in dem aus der Taiga. Ich werde nicht überall das langwierige Suchen von Ursachen der Unterschiede erzählen doch nur kurz sagen, das qualitätsmässige Veränderungen geschahen sobald alle Produktionszweige, beginnend mit der Lagerung der Nüsse über die Auspressung des Öls und abschließend seiner Verpackung nach Gewicht, in ein Taiga-Dorf, einhundertundzwanzig Kilometer von der Stadt entfernt, verlegt worden waren.

Es scheint, das die Herstellung von Qualitätsöl unter städtischen Bedingungen, sogar im Werk für medizinische Präparate, nicht möglich ist.

In allen Herstellungsstadien kommen die Kerne und das Öl mit Luft in Berührung. Die Luft in den Großstädten unterscheidet sich jedoch stark von der mit Phytonziden angefüllten Taiga-Luft.

Im Ergebnis der Verlegung der Produktion in ein kleines, nach modernem Maß nicht sonderlich technisch ausgerüstetes Unternehmen, übertraf die Qualität der Produkte alle anderen und ich denke nicht nur in unserem Land sondern auch auf der ganzen Welt. Ich bin froh darüber, das ich, wenn auch nur wenig, an dem Entstehen dieses einzigartigen Produktes — dem Zedernöl beteiligt bin.
Ich meine, das gerade dieses Zedernöl herstellende Taiga-Unternehmen überhaupt einzigartig ist, andere erzeugen Öl der „Zirbelkiefer“.
Auf der Welt wird sehr viel hergestellt unter dem Namen „ökologisch reines Produkt“. Ich frage mich jedoch sofort: und woher kommt dieses Produkt, wo ist es gewachsen?
Kann denn ein Produkt überhaupt als ökologisch rein bezeichnet werden,wenn der Rohstoff dazu in einem von Autobahnen umringten Gebiet oder großen und kleinen Städten wachst?
Ich meine, ein in einem solchen Gebiet erzeugtes Produkt kann unmöglich ökologisch rein sein, selbst wenn bei seinem Anbau nicht alle möglichen Pestizide, Herbizide und Düngemittel eingesetzt werden.
Die Zeder wachst in der sibirischen Taiga Hunderte, selbst Tausende Kilometer von
den großen Städten entfernt. Dort fehlen Autostraßen und das einzigartige Produkt kann man nur über den Fluss ausfuhren.


Natürlich kann vielleicht auch dorthin Schmutz unserer Zivilisation hingetragen werden, aber alles in der Welt ist relativ und im Vergleich mit den Metropolen sind in der Taiga wirklich die Luft und das Wasser unvergleichlich sauberer, und niemand streut Gifte in die Erde.

So denke ich gibt es auf der Welt gibt es kein reineres, nützlicheres und
heilkräftigeres Produkt als der Kern der Zedernnuss und die aus ihm hergestellten Produkte."

 

 

 

Renditeberechnung

Die Rendite Ihrer Investition

 

 

Option A

Investmentmöglichkeit A

 

Sie können sich für einen Preis von 4.200 Euro einen Optionsschein erwerben. Der Optionsschein wird ab dem Tag der Gültigkeit mit Vierteljährlich 11 % Rendite p.a. behandelt. Das bedeutet für Sie als Optionsscheinsinhaber 115,50 Euro ¼ jährliche Aussschüttung ohne Kapitalverzehr. Zum Ende eines Zeitraumes von 12 Monaten nach Zeichnung werden die 4.200 Euro umgerechnet und an Sie in Gold zurückgezahlt sofern Sie den Optionsschein 30 Tage vor Ablauf mit einer schriftlichen Bestätigung zurückgeben, an die Stiftung. Sollten Sie den Optionsschein nicht zurückgeben dann läuft dieser ein weiteres Jahr ( 12 Monate ) weiter mit den dann ausgemachten Konditionen.



 

Da nur insgesamt in der DoctorFood Heiltheke Stiftungsbank 20 Zedern - Öloptionsscheine gehandelt werden welches einem Gesamtvolumen von circa 80.000  Euro entspricht. 

 

Mit dem Kapital wird Eurasiens zukünftig größtes Heilsbringer – System aufgebaut und damit werden vor allem ökologisch ausgerichtete Kleinbetriebe ( Familienlandsitze ) gefördert und Plantagen mit Obstbäumen, Gemüse sowie sibirischen Zedern geschaffen um die nationale Versorgung mit Obst und Gemüse sowie Zedernprodukten für die Zukunft zu sichern.

 

Die Optionsscheine haben allerdings noch eine zusätzliche weitere Sicherheit für den Investor.

 

Denn mit der Zeichnung eines Optionsscheines gehört Ihnen ein Anspruch auf 116 Zedernölflaschen. Diese werden im Hause von dem Kapital erworben. Ihr Anspruch auf Öl kann ¼ jährlich nach Zeichnung als Warenwert geltend gemacht werden.

 

Zu Beginn 116 Flaschen

87 Flaschen nach 3 Monaten

58 Flaschen nach 6 Monaten

29 Flaschen nach 9 Monaten

 

 

INVESTIEREN

IN WAHRE HEILSBRINGER

 

 

Renditeberechnung

Die Rendite Ihrer Investition

 

 

 

Option B

( Investmentfondsmöglichkeit B )

 

 

Ihr Investment: 36.000 Euro = Heiltheke Investmentfonds

Rotationszeit 15 Jahre

Implizierte Preissteigerung p.a. 0% 2% 4%

Geplante Auszahlungen aus Produktverkäufen der Heiltheke (70 %)

 

2018 2.952,95 D 3.263,26 D 3.733,73 D

2019 5.369,00 D 6.042,40 D 7.061,60 D

2020 5.369,00 D 6.169,80 D 7.352,80 D

2021 5.369,00 D 6.297,20 D 7.644,00 D

2022 5.369,00 D 6.424,60 D 7.953,40 D

2023 5.369,00 D 6.552,00 D 8.262,80 D

2024 5.369,00 D 6.679,40 D 8.590,40 D

2025 5.369,00 D 6.806,80 D 8.936,20 D

2026 5.369,00 D 6.952,40 D 9.300,20 D

2027 5.369,00 D 7.079,80 D 9.664,20 D

2028 5.369,00 D 7.225,40 D 10.064,60 D

Summe 56.642,95 D 69.493,06 D 88.563,93 D

 

Geplanter Erlös aus Optionsscheinsverkauf im 15. Jahr (650 m3) (70 %)

2028 43.225,00 D 59.336,55 D 80.958,15 D

Gesamtrückfluss 99.867,95 G 128.829,61 G 169.522,08 G

Ihre geplante durchschnittliche Rendite p.a.

9,04 % 11,29 % 13,80 %

Quelle: eigene Darstellung

 

 

 

EIN INVESTMENT WELCHES DIE NATUR

SCHÜTZT UND SCHÄTZT

 

 

 

Ihre Vorteile

 

Ein Investment in dem Investmentfonds erwirtschaftet  eine attraktive Rendite und bietet dem Investor ab dem fünften Jahr eine jährliche Auszahlung.

Von den Erlösen aus dem Zedernöl - und anderen Zedernprodukten, der Heiltheke, erhält der Investor circa 70 % ausgezahlt. Die verbleibenden circa 30 % fließen an das Projekt

 

Mission Garten Eden“.

 

Zedernöloptionsscheine werden mit 11 % p.a behandelt.

Die sibirische Taiga gilt als die „Lunge der Erde“. Denn das Gebiet bietet eine beinahe unvorstellbare intakte Natur wie Sie auf der Erde zur Zeit nur selten zu finden ist. Sie tragen mit Ihrem Investment zu dem Schutz dieser Lunge maßgeblich bei denn durch die Gewinnung des Zedernöles werden unnötige Baumfällaktionen eingedämmt oder finden erst gar nicht mehr statt.

Die sibirische Taiga bietet wahrlich alles, was einen perfekten Investitionsstandort in wahre Werte ausmacht: Das politische System ist zunehmenst stabiler, das Rechtssystem transparent und das Wirtschaftssystem wird mehr und mehr unternehmerfreundlich durch die russische Öffnung nach Europa.

 

 

weitere Vorteile

 

Die DoctorFood Heiltheke Stiftung tut sich als Pionier im kommerziellen Vertrieb von Zedernprodukten in ganz Europa hervor.

 

Die unglaubliche Heilwirkung des Zedernöles spricht sich derzeit wie ein Lauffeuer herum sodass in kurzer Zeit viele Ärzte und Heilpraktiker diese exclusive Produkt welches auch das flüssige Licht genannt wird haben wollen, um in der Patientenbehandlung Heilerfolge der ganz besonderen Art erzielen zu können.

 

Die Ärzte und Apotheker der neuen Zeit erkennen mehr und mehr auch durch wissenschaftliche Studien belegbar das die klassische Schulmedizin in Form von chemischen Medikamenten eher zur Verschlechterung der Gesundheit beigetragen hatte als zur Heilung. Mit bedacht auserwählte Ärzte, Apotheker, Heilpraktiker sowie alternative Heiler sollen zukünftig das, niemals in Massen gehandelte, beste Heilprodukt bei uns erhalten können.

 

 

 

 

PROFIS BEI DER ARBEIT

 

 

 

Unser Stiftungs - Vorstand ,der DoctorFood Heiltheke Stiftung, verfügt über viel Erfahrungen im Finanzdienstleistungssektor welches für Sie als Kapitalanleger sicherlich von besondere Bedeutung sein kann um eine Seriosität festzustellen.

 

Dr. Thomas P. von Wedenland hat bereits insgesamt mehr als ein Dutzend Bücher publiziert die man sogar kostenfrei im Internet studieren kann :

http://de.scribd.com/profiles/show/152483998-dr-thomas-p-von-wedenland


Bevor Dr. Thomas P, von Wedenland seinen Doktor - Titel der Naturphilosophie erlangte war er Direktor in der Finanzdienstleistungsbranche ( Ausbildungsgang FACHWIRT der FINANZDIENSTLEISTUNG ) und hat den Konzern EFC AG als Mitgründer im Jahre 1999 aufgebaut.

Dr. Thomas P, von Wedenland nahm allerdings nach kurzer Zeit seinen pers. Ausstieg aus der eigenen Firma vor da er bemerkte das der Finanzdienstleistungsmarkt ihm nicht das bieten konnte was er eigentlich innerlich wohl immer suchte und das sind Kapitalanlagen mit höherem Sinn welche zu einer Vervollkommnung des Lebensraumes beitragen oder den Mitmenschen zur Heilung wahrlich verhelfen ! In dem nachfolgendem Interview erklärte er seine Entscheidung der Öffentlichkeit.

http://www.tipps-vom-experten.de/index.php?id=fachinhalt&nr=206

 


Zitat von Dr. Thomas P. von Wedenland:

 

Wenn ich HEUTE ein Investment tätige dann stelle ich mir zuvor immer drei Fragen und nur wenn ich diese mit JA beantworten kann ist das Beteiligungsangebot in meinen Augen für mich moralisch und ethisch vertretbar.

Ist das Investment zum Wohle der ERDE ?
Ist das Investment zum Wohle meiner göttlichen Mitgeschöpfe ?
Ist das Investment zu meinem eigenem Wohle ?


Wissen Sie ich für meinen Teil kann nur noch für die EIGENEN PRODUKTE meines HAUSES wahrlich die Verantwortung übernehmen und diese weiter empfehlen. Denn ich kenne bisher kein einziges weiteres Investment welches moralisch und ethisch so sauber aufgestellt ist wie die Anlage in Zedernöloptionsscheinen.

Der Grund liegt dabei nicht daran das wir in unserem Hause Finanzprofis sitzen haben sondern es liegt vor allem an unserem Produktpartner Herrn Megre ( Bestsellerbuchautor von DIE KLINGENDEN ZEDERN RUSSLANDS ) welcher wissenschaftlich belegbar das beste HEILMITTEL der WELT für uns herstellt !“

 

Zitatende

 

Wir, von der DoctorFood Heiltheke Stiftung, glauben daran das wir den Markt im Bereich der medizinischen Behandlung von Patienten mit unserem Produkt revolutionieren werden da wir gesehen haben das der Einsatz von Chemikalien ganz klar gescheitert ist in der Behandlung von Hilfesuchenden.

 

Schon nach kurzer Zeit konnten wir für unser Partnerprogramm der DoctorFood Heiltheke Stiftung eine Menge gewinnen. Darunter sind Mediziner und Heilpraktiker sowie vielerlei Gesundheitsinteressierte welche die Produkte der Doctor'Food Heiltheke sehr hoch schätzen.

Ein weiterer Vorteil bei der Anlage in unseren Fonds oder in die Optionsscheine ist das Sie Ihr Geld kurzfristig zu einer hohen Rendite anlegen können die daraus resultiert da wir mit dem Ölvertrieb einen möglichen Stiftungsgewinn erzielen können. Sie als Optionsschein - Anleger besitzen so lange die erworbenen Warengüter in unserer Stiftung bis der Optionsschein ausgezahlt worden ist, ist ein weiterer Vorteil.

 

Der Grund das wir so eine enorme Rendite zahlen wollen von 11 % ist leicht verständlich. Wir hatten die Optionen zu einer Bank zu gehen um uns Geld zu leihen für die Expansion und die Reichen dadurch noch Reicher werden zu lassen oder aber unsere Mitmenschen durch sinnvolle Kapitalanlagen eine Möglichkeit zu bieten auch mal die hohen Renditen zu erhalten um das Ziel WOHLSTAND für ALLE zu erreichen.

 

 

Wir haben uns dafür entschieden

besonderen Menschen eine besondere Kapitalanlage anzubieten !
 

In naher Zukunft gibt es noch eine weitere Möglichkeit zu Investieren in wahre Innovationen des Marktes. Das ist allerdings jetzt noch nicht möglich da wir im Hause noch vieles hierzu zu tun haben. Doch für die nahe Zukunft ist das mit Sicherheit eine sehr interessante Kapitalanlage für auserwählte Investoren ! Hier kann schon vorab weitere Informationen erhalten was in Planung bereits ist.

http://wedismus.ning.com/group/heilung/forum/topics/das-investmentfondskonzept


Der GALAXIENGESUNDHEITSRAT ist übrigens ein Internet - Forum der Deutschen Reichs - regierungsorganisation welches im Bereich der Körper - und Geistheilung von weit über 500 000 Menschen sowie über  circa 1000 Aktivisten bereits geschätzt wird. Projekte wie der Aufbau der größten Restaurantkette der WELT mit dem DoctorFood Übernehmen sind revolutionär und führen in eine Zukunft voller Freude und Gesundheit !

 

Früher waren es Unternehmen

die Zukunft gehört den Übernehmen


Das wichtigste ist uns bei allen Aktivitäten der Aufbau von Familienlandsitzsiedlungen. Durch Investoren würden wir es schaffen immer mehr Menschen mit GUTER ENERGIE zu versorgen und dadurch gelingt es um so leichter den Wandel hin zu einer schöneren Welt zu gestalten

 

Die VERVOLLKOMMNUNG DES LEBENSRAUMES ist unser Ziel und durch Ihre Einlage in unsere angebotenen INVESTMENTMÖGLICHKEITEN würde uns neuen Auftrieb geben zum Wohle vieler Mitmenschen und auch die Vergrößerung des Heiltheke Netzwerkes würde dadurch vereinfacht werden.

 

Wir würden uns über Ihr VERTRAUEN sehr freuen und werden vieles dafür tun das Sie dieses Investment in unserem Hause als sehr positive Erinnerung behalten werden.

 

 

Allgemeine Vertragsbedingungen des Investments

 

Heiltheke Stiftung Mission Garten Eden

 

1. Allgemeines

Die DoctorFood Stiftung unterhält Internetportale, Plantagen mit Zedernprodukten der sibirschen Zeder und baut Akademien auf oder führt mit entstandenen einen Lehrauftrag durch  Der Investor kann einzelne Optionsscheine nach den Bedingungen des Vertrages erhalten. Der Erhalt eines Optionsscheines wird im Folgenden auch als Investment bezeichnet; es können mehrere Investments erworben werden.

 ( Ein rechtgültiger Vertrag kommt erst nach

Webshop by Gambio.de © 2012