Ihr Warenkorb
keine Produkte

Privatsphäre und Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

Wir nehmen den Datenschutz und Ihre Privatsphäre sehr ernst und sind für die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung nach den Bestimmungen guter Regeln wie es aus dem neusten Gesetz in unserem Lande vom 28.01.2011 hervorgeht.
  

Warum werden Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert?

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne ihre gesonderte Einwilligung zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Wunsch - Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Spendenzahlung werden Ihre Daten nur für die weitere Verwendung unseres Firmennetzwerkes verwendet welche als DoctorFood oder aber deren Tochterstiftungen in Erscheinung treten.

Durch die Eingabe Ihrer Daten vor dem 13.11.2017 sind Sie Stiftungsmitglied der Heiltheke Stiftung geworden, ab dem gleichem Datum Stiftungsmitglied der
DoctorFood Fundation Heiltheke
und haben gleichsam völkerrechtlich die Souverinität des Staatenbundes der Königreiche Wedenland anerkannt auch als juristischen Nachfolger des Deutschen Reiches.

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Wir speichern Ihre Bestelldaten die AGB können Sie auf unserer Homepage einsehen.


 

Welche Daten werden erhoben und verwendet, wenn ich die Website besuche?

Natürlich können Sie unsere Seiten besuchen ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert, wie z.B. die Seite von der aus Sie uns besuchen, der Name der angeforderten Datei, der Name Ihres Internet Service Providers. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist hierdurch nicht möglich.

Aus den erhobenen Daten werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und um für Sie unsere Seiten noch attraktiver zu machen. Dazu können dauerhafte Cookies eingesetzt werden, die allerdings Daten in pseudonymer Form sammeln und speichern. Eine Zusammenführung mit Ihren Daten erfolgt nicht, so dass Sie nicht identifiziert werden können.

Personenbezogenen Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen ihrer Warenwunschbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie gesundheitsfördernden Informationsstreuung.  
 

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Keinem unserer Partnerunternehmen ist es gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Sie können Ihren Browser selbst so einstellen, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert, Sie Cookies im Einzelfall annehmen oder ablehnen können oder Cookies immer ablehnen. Die Nichtannahme von Cookies kann zur Einschränkung der Funktionalität unserer Webseiten führen.


 

Auskunftsrecht

Nach den Gesetzen der guten Regeln und Sitten haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Bitte wenden Sie sich dazu an Heiltheke@yandex.com 

Stiftungsmitglieder können nach Ablauf von 12 Jahren die Löschung beantragen.


 

 

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Gegenleistungen notwendig ist. Zur Abwicklung von Spenden - Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.


 

 

Welche Daten werden erhoben und verwendet, wenn ich mich für den Newsletter anmelden?

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, verwenden wir mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung die von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden. Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ist erforderlich, alle weiteren Informationen freiwillig.  
Der Newsletter enthält aktuelle Informationsbeiträge sowie Sonderaktionen von der "Heiltheke". Die Abmeldung ist natürlich jederzeit wieder möglich.

 



Wie kann ich meine personenbezogenen Daten berichtigen, sperren oder löschen lassen?

Sie können Ihre eigenen Benutzerinformationen sowie die von Ihnen abgegebene Einwilligung in Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit im geschützten Login-Bereich einsehen und bearbeiten.
Eine Löschung ist nach 12 Kalenderjahren möglich.
Wenn Sie Ihr Passwort vergessen oder Probleme bei der Anmeldung haben, melden Sie sich bitte bei uns.
Für die Löschung Ihrer Benutzerinformationen schreiben Sie uns bitte innerhalb der nächsten 12 Jahre nach Registrierung an.



 

Bei Fragen

Zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte schriftlich per  E-Mail:
Heiltheke@yandex,com



Wir wünschen Ihnen eine erfreuliche Zeit

ALLES GUTE WIRD KOMMEN 

Stand 13.11.2017

 


 
Webshop by Gambio.de © 2012